id infotage dental

id infotage dental München 2016

Bayerisches Highlight der Dentalbranche erfolgreich

München – Besucher, Aussteller und Veranstalter ziehen eine positive Bilanz zu den diesjährigen id infotagen dental in München. Über 200 Aussteller präsentierten am Samstag, dem 8. Oktober auf dem Messegelände der bayerischen Landeshauptstadt ihre Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Dentalbereich. Knapp 3.600 Fachbesucher folgten der Einladung und informierten sich vor Ort über Lösungen für ihre Praxis oder ihr Labor.

Insgesamt herrscht sowohl bei den Besuchern als auch den Ausstellern große Zufriedenheit über den Verlauf der diesjährigen id München. Laut einer Umfrage des Dortmunder Marktforschungsinstituts Gelszus gaben 95 Prozent der Besucher an, dass sich deren Messebesuch für sie gelohnt habe. Und die Aussteller sind von der hohen Besucherzahl, deren langen Verweildauer sowie der Qualität der Gespräche angetan.

Zahnmedizinische Geräte, Labortechnik, Materialien, Praxis- und Laboreinrichtungen – die infotage dental zeigten neueste Entwicklungen aus folgenden Bereichen:

Zahnärzte, Kieferorthopäden, Zahntechniker, zahntechnisches Fachpersonal, Lehrende und Studierende zahnmedizinischer Hochschulen und Klinken fanden bei mehr als 200 Ausstellern innovative Produkte und neue Impulse, punktgenaue Information und individuelle Beratung.

Ein branchenspezifisches Rahmenprogramm, Intensiver Austausch und der persönliche Dialog machten die infotage dental zum regionalen Treffpunkt der Branche.

Über 3.500 Besucher haben die id infotage dental im vergangenen Jahr in München besucht. Insgesamt gaben 93 Prozent an, dass es sich für sie gelohnt habe – ein guter Grund, sich jetzt, am 8. Oktober 2016, auf das Messegelände der Stadt zu begeben. Darüber hinaus gibt es noch eine Menge anderer, wie Uwe Brandt, der Vorsitzende des Beirates BVD/VDDI, in unserem Interview erläutert. Weiterlesen

 

Hochkarätiges Vortragsprogramm

In der dental arena erörterten renommierte Experten in spannenden Impulsreferaten wichtige Fragen der Branche. Auf dem Programm standen unter anderem Vorträge zum Antikorruptionsgesetz, Hygienemanagement, Praxisbegehung. Weiterlesen

id Magazin München

Weitere Infos

 
 

Terminvorschau 2017