id infotage dental

Von der Theorie in die Zahnarztpraxis.

Wissen ist ein unschätzbarer Wettbewerbsvorteil – in Ihrem Unternehmen und natürlich auch in der Praxis Ihrer Kunden. Mit der dental arena bietet die id infotage dental Ausstellern und Besuchern attraktive Rahmenbedingungen dafür, Wissen zu teilen, aktuelle Themen zu diskutieren und neue Erkennt­nisse zu gewinnen.

In der dental arena treffen namhafte Referenten auf ein interessiertes Fachpublikum und beleuchten vielfältige Facetten herausragender Schwerpunktthemen.

 

Das waren die Themen in der dental arena 2018:

Denken Sie auch an Ihre eigene Gesundheit!
Gelebte Ergonomie in der Zahnarztpraxis

Referent: Jens-Christian Katzschner

Zahnärzte und ihre Mitarbeiter/innen sind während der Arbeit besonderen Belastungen und Gefährdungen ausgesetzt, z.B. ungesunde Zwangshaltungen während der Behandlungen im Team und besonders bei der PZR ohne Assistenz. Dabei sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Praxis und ein gesundes Praxisklima: gesunde und motivierte Mitarbeiter/innen.

Das Ziel von Ergonomie in der Zahnarztpraxis ist es, die schädigenden Einflüsse während der Arbeit am Behandlungsstuhl für Zahnarzt/-ärztin und Helfer/in zu vermeiden, die zu Fehlhaltungen, Verspannungen und Schmerzen führen. Das ist in jeder Praxis möglich!

Ein Vortrag, der aufrüttelt und motiviert.

„Wirtschaftliche Aspekte im Rahmen von Prophylaxemaßnahmen“

Die Expertin Elke Schilling beantwortet in ihrem Vortrag Fragen wie:

  • Warum braucht eine Praxis Prophylaxe?
  • Wirtschaftlichkeit einer Prophylaxeabteilung
  • Was erwirtschaften Prophylaxeleistungen?
  • Was kosten diese den Praxisinhaber?
  • Welches Potential hat unsere Praxis?
  • Analyse des Patientenstamms
  • Zeitgemäße Prophylaxemaßnahmen